Grafikmarkt

im Antiquarium

Schönwalde

17.02.–15.04.2018

Liebe Kunstfreunde, im Neuen Jahr möchten wir Sie und Ihre Freunde recht herzlich zum ersten Grafikmarkt im Antiqarium Schönwalde mit einer großen Auswahl grafischer Blätter von Max Grimm und Falko Behrendt begrüßen.

Kunst im Antiqarium ist eine Veranstaltungsreihe der Manufakturgalerie und des Antiqariums Schönwalde. Seit 2015 werden zweimal jährlich Werke der Bildenden Kunst in Verkaufsausstellungen präsentiert. In der reizvollen Atmosphäre des Antiquariums finden Künstler nach einer langjährigen und erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Manufakturgalerie ein neues Podium und treffen hier mit ihren Werken auf ein interessiertes Publikum.

Die Ausstellungseröffnungen sind stets Erlegbnisse für alle Sinne. Köstliches Essen und selbstgebackener Kuchen bei musikalischer Untermalung in den Räumlichkeiten des Antiquariums – eine Entdeckungstour zum genießen und entspannen.

Bisherige Ausstellungen

2015

Walter Herzog & Holger Koch
Zeichnung, Radierung, Malerei, Grafik

2016

Matthias Zágon Hohl-Stein
Malerei & Skulpturen

2016

Christoph Löffler &

Johannes Karl Gotthard Niedlich
Malerei

2017

Isabell Flohr & Charlott Szukala

Malerei & Skulptur

von links Matthias Zágon-Hohlstein,
Eva Brosché und Holger Brusch

Kontakt

Manufakturgalerie Kunstvermittlung

Telefon +49 (0)33056 27387

www.manufakturgalerie.de

Antiquarium Schönwalde

Hauptstraße 52
16348 Wandlitz OT Schönwalde

 

Die Manufakturgalerie wurde 2004 gegründet und bis 2015 im Nikolaiviertel Berlin betrieben. In wechselnden Verkaufsausstellungen wurden Werke der Malerei, Grafik, Skulpturen, sowie Objekte des Kunsthandwerks und unikater Schmuck deutscher und internationaler Künstler gezeigt.

 

Zum Programm der Manufakturgalerie gehört die Vermittlung von Kunstwerken der zeitgenössischen Kunst, Organisation und Durchführung von Ausstellungen, sowie Objektausstattungen.